, / 9347 0

AIDA sagt Danke an eine Million Facebook-Fans

SHARE

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises begrüßte am 29. Januar 2016 den millionsten Fan auf Facebook. Damit hat Deutschlands größte Kreuzfahrtreederei zum Jubiläum „20 Jahre AIDA“ eine magische Marke überschritten und ist deutschlandweit mit so einer riesigen Fangemeinde führend.

Seit 2008 ist AIDA Cruises aktiv auf Facebook und die Anzahl an AIDA Fans steigt seitdem wöchentlich. Auf der AIDA Facebook-Seite werden Informationen rund um das Reisen mit AIDA, aktuelle Angebote und viele interaktive Gewinnspiele, Apps und sogar Live-Berichterstattungen zu Großveranstaltungen angeboten. Pro Woche werden mehr als 20.000 Likes auf die Inhalte von AIDA im Netz registriert.

„Wir freuen uns sehr über diese neue Bestmarke. Für uns ist dies die Bestätigung, dass wir mit der AIDA Facebook Seite den Nerv unserer Gäste treffen. Wir bieten ihnen eine interaktive Plattform für den unmittelbaren Austausch von Erlebnissen, Erfahrungen und Emotionen“, sagt Felix Eichhorn, President bei AIDA Cruises. „Auf diesem Kanal können wir dem Bedürfnis unserer Gäste nach schnellen Informationen und umfassendem Service besonders gut entsprechen.“

Facebook und andere Social Media Networks haben sich zu einem wichtigen Kommunikationsweg von AIDA entwickelt. Neben Facebook ist AIDA auch bei Twitter, YouTube und Google+ aktiv. Die eigene AIDA Weblounge ist mit mehr als 100.000 Mitgliedern zudem die größte deutschsprachige Reisecommunity eines Veranstalters. Über alle Plattformen erreicht AIDA pro Woche mehr als 3 Millionen Nutzer.

In diesem Jahr sind zahlreiche Aktivitäten und Aktionen auf den verschiedenen AIDA Plattformen im Netz dem Jubiläum „20 Jahre AIDA“ gewidmet. Mit dem ersten Schiff, der heutigen AIDAcara, begründete das Unternehmen im Jahr 1996 in Rostock eine neue Ära der Kreuzschifffahrt. Die Flotte umfasst gegenwärtig zehn Schiffe, auf denen Millionen AIDA Gäste unvergessliche und traumhafte Urlaubstage verbracht haben.

Weitere Informationen auf www.aida.de und natürlich auch auf www.facebook.de/aida.

Auf Beitrag antworten

Your email address will not be published.

PASSWORD RESET

LOG IN