Auf der Spur des grünen Goldes – Die Region Hochkönig in Ski amadé lädt zu Kräuterwanderungen und eBike-Touren

SHARE
, / 42 0

(epr) Schon der bekannte Schriftsteller und Naturforscher Jean-Jacques Rousseau wusste um die besondere Atmosphäre der Bergwelt: „Alle Menschen werden die Wahrnehmung machen, dass man auf hohen Bergen, wo die Luft rein und dünn ist, freier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt.“ Zwischen den hohen Gipfeln, idyllischen Almen und gemütlichen Hütten verbinden sich Freiheit, Abenteuer, Genuss und Glück.

Eben dieses Glück finden Urlauber in der Region Hochkönig, mit den Orten Maria Alm, Dienten und Mühlbach. Es gehört zu Ski amadé, Österreichs größtem Skivergnügen, das Besuchern im Winter mit nur einem Skipass 270 Liftanlagen und 760 Pistenkilometer bietet. Doch auch wenn der Schnee geschmolzen ist, kommen Klein und Groß auf ihre Kosten, so zum Beispiel auf den blühenden Almwiesen der Region. Das Wissen um die einzigartige Vielfalt der Kräuter wird in Hochkönig auf eigenen Themenwanderungen und Workshops vermittelt. Hier wird den Gästen ein achtsamer Umgang mit der Natur vermittelt und unterstrichen, dass noch gegen jedes Leiden ein Kraut gewachsen ist. In Begleitung geschulter Pädagogen erfahren die Teilnehmer auf anschauliche Weise alles, was man über Spitzwegerich, Löwenzahn, Schafgabe und Co wissen muss, um sie ruhigen Gewissens verwenden zu können. Gleich 13 Kräuteralmen laden im Anschluss zum Verweilen ein und servieren ihre ganz eigenen Spezialitäten aus den zarten Pflänzchen – so manch einer ist überrascht, wie lecker zum Beispiel ein Brennnesselsaft schmecken kann. Doch die Region Hochkönig lässt sich nicht nur zu Fuß, sondern auch auf dem Rad erkunden. Und das ganz mühelos per eBike, welches Besucher bequem von A nach B bringt. Als erste Region weltweit verfügt die Region Hochkönig über ein eTankstellennetz im Tal und am Berg. Auf den eigens ausgewiesenen Strecken braucht man sich also keine Gedanken über den Akku zu machen, sondern steuert stattdessen nach Lust und Laune die verschiedenen Erlebnispunkte an und genießt die traumhafte Aussicht. Mehr zum grünen Bergparadies finden Interessierte unter www.hochkoenig.at und www.skiamade.com.

 

 

(Foto: epr/Hochkönig)

Auf Beitrag antworten

Your email address will not be published.

PASSWORD RESET

LOG IN