Zauberhafter Spätherbst im „Natur und SPA Resort Der Alpbacherhof“ für Kurzentschlossene
, / 96 0 0

Zauberhafter Spätherbst im „Natur und SPA Resort Der Alpbacherhof“ für Kurzentschlossene

SHARE

Grüne Wiesen, ein blauer Himmel und Sonnenstrahlen, die die Blätter der Bäume noch intensiver in den unterschiedlichsten Gelb-, Rot- und Brauntönen strahlen lassen – so schön ist der Spätherbst im Alpbachtal. Wer die Natur in all ihren Facetten noch einmal erleben möchte, bevor der Winter einkehrt, ist herzlich eingeladen in das Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof in Tirol.

Aufgrund der traumhaften Wetterverhältnisse verlängert das Team des Alpbacherhofs die Saison bis zum 2. Dezember 2018. Wanderer und Naturliebhaber erkunden gemeinsam mit Wanderführer Tom die Alpbacher Bergwelt. Auf den geführten Wanderungen durch die herrlich herbstlich, golden und rotbraun gefärbte Naturlandschaft zeigt Tom den Wanderern die Umgebung, wie sie nur mit einem Einheimischen entdeckt werden kann. Und das bei Sonne, Wind oder Regen. Tom kennt für jedes Wetter die entsprechende Tour! Schließlich ist der Herbst die schönste Zeit zum Wandern, Erholen und Kraft tanken, um sich für die bevorstehe Winterzeit bestmöglich zu stärken. Optimal kann man dies beim Aktivsein an der frischen Luft und anschließendem Verwöhnprogramm für Körper und Geist.

In der Pauschale „Zauberhafter Spätherbst“ ist das Wellnessprogramm ab drei Nächten gleich inklusive. So kann nach den Wanderungen ausgiebig entspannt werden. Die Wellness- und Beauty-Behandlungen werden im Natur Spa des Alpbacherhofs inspiriert von den natürlichen Elementen Erde, Feuer, Wasser und Luft. Die Kraft der Tiroler Alpen entfaltet nicht nur in den verwendeten Naturkosmetika seine ganze Wirkung – auch die Spezial-Spa-Oase mit Zirben-Sauna oder Kräuterdampfbad spiegelt den exklusiven Anspruch des Hauses auf Basis von regionalen Wellness-Wundern wider. Auf Schaukelliegen oder im Private Spa kann nach einer Massage mit Tiroler Steinöl, der Entspannungseffekt in Ruhe aufgesaugt und genossen werden.

„Zauberhafter Spätherbst“ für Kurzentschlossene – das bedeutet:

  • 3-7 Nächte inklusive ¾-Verwöhnpension und allen Alpbacherhof-Inklusivleistungen
  • Ab 5 Übernachtungen 1 Nacht gratis
  • Begrüßungsgetränk
  • Kostenlose Alpbachtal Seenland Card mit zahlreichen Inklusivleistungen (kostenlose Nutzung der Bergbahnen und Busse, Eintritt in Museen, Schwimmbäder, Seen etc.)
  • Ortstaxe

Eine der folgenden Wellnessanwendungen ist ebenfalls inklusive:

  • Bad in der O2-Sauerstoffwanne mit verschiedenen Zusätzen
  • Ganzkörperpeeling
  • Klassische Teilkörpermassage (25 Min.)
  • Tiroler Steinölmassage (Rücken, 25 Min.)
  • Fußreflexzonenmassage
  • Lymphdrainage
  • Gesichtsmassage

Das Package ist buchbar bis 2. Dezember 2018 und kostet ab 315,- Euro pro Person im Doppelzimmer.

Vorfreude auf die Wintersaison 2018/19 und allgemeine Informationen zum Natur & Spa Resort – Der Alpbacherhof

Das Natur und Spa Hotel Der Alpbacherhof****s ist ein 4-Sterne-Superior Haus im Herzen von Alpbach, im malerischen Alpbachtal und vereint Herzlichkeit mit moderner Tradition. Seit der Übernahme im Jahre 2008 setzt die Inhaberfamilie Margreiter auf Qualität, Bodenständigkeit und Tiroler Gemütlichkeit. Das familiengeführte Hotel zeichnet sich ebenfalls durch Leidenschaft und Klasse aus. Mit dem Umbau im Sommer 2016 hat das Hotel sein Angebot um traumhaft neue Zimmer und Suiten erweitert. Die neuartigen Wohnräume begeistern durch moderne Wohnatmosphäre. Alle Zimmer verfügen über Zirbenholz-Elemente, angenehme Stoffe und edle Accessoires.  Darüber hinaus begeistert das Haus durch seinen großzügigen Natur-Spa und vereint auf 1.000 m² Fläche elf Bade-, Relax-, und Sauna-Attraktionen, darunter eine Zirben-Bio-Sauna, ein Kräuterdampfbad und ein großzügiges Panoramahallenbad mit Schwimmschleuse zu dem ganzjährig beheizten Außenpool. In der Beauty- & Relaxlounge des Alpbacherhofs vereinen sich edles Design und die liebevolle Ausstattung des Hotels mit erlesenen Wellnessanwendungen. Das fachlich hochqualifizierte Team verwöhnt die Gäste mit einem vielfältigen Angebot von Behandlungen, Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpaketen, die auf die Elemente der Natur: Erde, Wasser, Luft und Feuer – abgestimmt sind. Getreu dem Motto von Familie Margreiter „Wer sein Zuhause liebt, teilt es gerne“ findet sich Lebenslust und Charme in allen Elementen des Alpbacherhofs wieder. Die Umgebung des Hotels lädt auch im Winter zum Aktivsein ein. Das „Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau“ gehört zu den Top-10-Skigebieten in Tirol und bietet mit seinen variationsreichen Skipisten und Winterwanderwegen alles, was das Schneeliebhaber-Herz begehrt. 145 Pistenkilometer für Anfänger und Profis bis hin zum Freerider, 16km Skirouten, über 100km topgespurte Langlaufloipen, acht Rodelbahnen, die für Winterromantiker Nachtrodeln auf zwei Bahnen anbieten. Der Familypark sowie zwei weitere Snowparks sorgen für Abwechslung bei Jung und Alt. 47 Liftanlagen bringen Ski- und Schneebegeisterte zu 25 urigen Hütten, die mit regionalen Köstlichkeiten aufwarten. Abseits der Pisten warten 70km geräumte Winterwanderwege, auf denen geführte Fackelwanderungen oder Pferdekutschenfahrten angeboten werden. Wer den Urlaub weniger aktiv verbringen möchte, kann sich dem Natur-Spa widmen und sich von der im Zimmerpreis inkludierten ¾ -Verwöhnpension beeindrucken lassen. Kulinarisch setzt die Küchenbrigade des Hauses auf heimische Produkte und verzaubert seine Gäste mit einem schmackhaften Frühstücksbuffet, Leckereien für zwischendurch und einem 6-Gang-Gourmetmenü.

Und das Urlaubs-PLUS: Mit der Alpbachtal Seenland Card können alle Gäste des Hotels Alpbacherhof an Schneeschuhwanderungen, geführten Touren u.v.m. mehr kostenlos teilnehmen.

Quelle: Pressemitteilung, Titelbild: (c)AlpachtalSeenlandTourismus, Bild: (c)NaturundSpaResortDerAlpbacherhof

Auf Beitrag antworten

Your email address will not be published.

PASSWORD RESET

LOG IN