Familienzeit auf Velaa Private Island

SHARE
, / 49 0

Das luxuriöse Boutique Resort Velaa Private Island im Noonu Atoll der Malediven stellt Erholung, Spaß und Zeit füreinander in den Mittelpunkt. Auf die kleinen Gäste wartet ein spannendes Programm – inklusive Wasserpark, Kletterwand, Strandausflügen und Kinder-Yoga.

Auf der 30 Hektar großen Privatinsel Velaa Private Island erwartet die Gäste absolute Privatsphäre, Service auf höchstem Niveau und ein kulinarisches Angebot der Spitzenklasse. Darüber hinaus ist das Boutique-Resort das ideale Domizil für Familien – denn auf der exklusiven Insel werden selbst die kleinsten Gäste und deren Eltern bestens umsorgt.

Auf Velaa Private Island werden Familien von einem privaten Butler betreut. Zeit füreinander erleben Familien auf dem luxuriösen Inselresort bei zahlreichen Freizeit- und Sportaktivitäten wie Tennis, Segeln, Kite- und Wind-Surfing, Wasserski und Tauchen. Darüber hinaus erhalten Kinder eine Einladung für den Lha Velaa Kids Club.

Der Kids Club selbst, dessen Name „Lha Velaa“ kleine Schildkröte bedeutet, ist perfekt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Kindern im Alter von vier bis zwölf Jahren abgestimmt: Highlight und besonders beliebt bei den kleinen Gästen ist der Wasserpark, der von der siebenjährigen Tochter des Besitzers designt und konzipiert wurde. Ein wahres Paradies für Kinder mit zahlreichen Rutschen, verschiedenen Pools und Wasserspielzeugen. Darüber hinaus bietet Velaa Private Island auch Babysitting für Kinder unter vier Jahren in verschiedenen Sprachen an.

Aber auch die Liste an Aktivitäten ist mehr als umfangreich: eine Kletterwand, Kinder-Yoga, Ausflüge zum Strand mit einem Marine-Biologen, Sprachkurse in Dhivehi, der Amtssprache der Malediven, und eine Talentshow sorgen dafür, dass es den kleinen Gästen auf der Insel garantiert nicht langweilig wird. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Kinder-Menü sowie darauf abgestimmte gesunde und frisch zubereitete Mocktails und Smoothies.

Während der Osterfeiertage steht die exklusive Privatinsel ganz unter dem Motto „Der König der Löwen“. Vom 14. bis 28. April bietet der Lha Velaa Kids Club seinen kleinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm: Picknick mit Schildkröten am Strand, eine „König der Löwen“-Filmnacht und eine Flamingo Pool Party bieten Spiel, Spaß und Action zugleich. Teenager feiern am 20. April zudem mit Magier Luca Gallone und den DJs Pink Panda. Den Höhepunkt bildet am Ostersonntag ein Auftritt der Band Naturally 7 sowie eine Neon- und LED-Show von Light Balance, die mit ihrer Tanz- und Akrobatik-Choreografie ein fulminantes Bühnenprogramm für alle Gäste liefern.

Während sich die Kleinen nach Lust und Laune amüsieren, lassen sich die Eltern im exklusiven Spa My Blend by Clarins verwöhnen oder genießen einfach die entspannte Atmosphäre der Insel. Denn Velaa Private Island bietet seinen Gästen den Luxus uneingeschränkter Privatsphäre mit viel Raum für Erholung und Ruhe.

Von den insgesamt 47 Villen eignet sich für Familien besonders das Ocean Pool House mit zwei Schlafzimmern, einem zentral gelegenen Wohnbereich und einen 360 Grad-Blick auf den Indischen Ozean. Flexibel sind Familien auch im Beach Pool House mit zwei Schlafzimmern, einem geräumigen Wohnzimmer, Küche und großzügiger Außenterrasse mit angrenzendem Pool. Großfamilien stehen die exklusiven Velaa Private Residences zur Verfügung. Mit einer Gesamtfläche von 1.324 qm bieten diese jeden erdenklichen Luxus inklusive vier Schlafzimmern, einem Whirlpool, einem eigenen Fitness- sowie einem Spa-Raum und natürlich einem Außenpool und einem eigenen privaten Strandabschnitt.

Quelle: KPRN network

Auf Beitrag antworten

PASSWORD RESET

LOG IN